Gut schlafen gehen

Mit Weißer Taubnessel vorbereiten 

Ein geregelter Tagesablauf ist eine sehr feine Sache. Nicht nur, dass man sich schon auf vieles, was ansteht, einstellen kann. Es ist auch der Körper, der es einem mit guter und vitaler Funktion dankt, wenn man sich an einen Rhythmus hält, der einem schlicht und einfach gut tut. Gewiss ist das nicht immer leicht zu gewährleisten. Aber wenn die äußeren Umstände passen, dann sollte man durchaus darauf achten. Was hat nun die Weiße Taubnessel (Lamium album) damit zu tun? Nun, sie wächst oft auf stickstoffangereichertem Untergrund und sucht dort ihr Auskommen. Sie schreckt auch vor Halden nicht zurück, um sich dort auszubreiten. Dieser Lippenblütler zählt zur Schatzkammer der Natur, die man sozusagen bei Bedarf in Anspruch nehmen sollte. Die Inhaltsstoffe der Weißen Taubnessel sind eine Reihe von ätherischen Ölen, Glykosiden und Phenolsäuren. Man hat sie schon über Generationen verwendet, um ihre entkrampfenden und entzündungshemmenden, ihre immunstärkenden und keimabwehrenden Eigenschaften für die physische Ertüchtigung zu nutzen. Im Hinblick auf eine sich abwechselnde Zeit von Aktion und Ruhephasen ist sie dem Menschen überdies zuträglich. Ich meine damit konkret, dass man die Qualität des Schlafes verbessern kann, wenn man auf die Weiße Taubnessel zurückgreift. Denn ich denke, wir kennen es nur allzu gut, dass wir einfach nicht so gut drauf sind, wenn es an einem tiefen und erholsamen Schlaf fehlt. Ein Hausmittel, das heute präsentiert wird, soll dem abhelfen oder die Beschwerden, die es in diesem Zusammenhang gibt, zumindest mindern. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht allzu viele gibt, die bisher mit der Weißen Taubnessel irgendwelche Erfahrungen gemacht haben. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Aufguss vor dem Zubettgehen 

Vom blühenden Kraut der Weißen Taubnessel, entweder frisch oder getrocknet, nimmt man nach dem Zerkleinern 2 Teelöffel voll und übergießt sie mit 1/4 Liter kochendem Wasser. 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen und dann abseihen. Jetzt noch mit ein wenig Honig süßen. Schluckweise 1/2 Stunde vor dem Schlafengehen trinken, um so eine beruhigende Unterstützung in Empfang zu nehmen, die von der Weißen Taubnessel ausgeht. www.kraeuterpfarrer.at

Weiße Taubnessel (Lamium album) ⓒ Aquarell von Adolf Blaim, Kräuterpfarrer-Zentrum Karlstein/Thaya

 

Kommentare geschlossen.