Sommerfigur anstreben

Efeu wirkt gewebestraffend

Eine Gestalt annehmen, diesen Begriff kennen wir als Redewendung. So trifft das dann etwa zu, wenn sich ein angestrebtes Ideal asymptotisch der Realität annähert. Oder eine Person verkörpert eine Tugend. Im Hinblick auf den Sommer geht es vielen aber nicht so sehr um ein bewundernswertes Leben, sondern vielmehr um eine Figur, die sich womöglich auch ohne allzu viel Kleiderhüllen sehen lassen kann. Der Efeu ist eine Kletterpflanze, die ebenfalls für ein gutes Aussehen sorgt. Alte und hässliche Mauern, vermodernde Baumstrünke und so mancher Felsen sind für den Efeu beileibe kein Hindernis, um daran emporzuwachsen. Manchmal nimmt aber der behände Ranker derart überhand, dass man ihm durch Zurückschneiden Einhalt gebieten muss. Dann ist es nur recht und gut, die abfallenden Triebe des Efeus zu verwerten. Setzt man z. B. seine grünen Blätter in Alkohol an, entsteht daraus ein Hautwasser, das unsere äußerste Schicht strafft und stärkt. In der Folge ist es ratsam, mit einer Efeusalbe nachzuarbeiten, weil sie die eben erwähnte Wirkung noch verstärkt. Mit einem Massagehandschuh oder einer Massagebürste kann man sich selbst oder im Idealfall den anderen gleichzeitig eine Wohltat der Zuwendung angedeihen lassen. Ja, und wenn man schon vorhat, an seinem Äußeren etwas zu ändern, dann sollte der Freund Topinambur ein Wörtchen mitzureden haben, da ein Auszug aus seiner Knolle die Entschlackung und Entgiftung des Körpers fördert. Die äußerliche Anwendung des Efeus ist unbedenklich, auch wenn seine Pflanzenteile leicht giftig sind. Von einer inneren Anwendung sollte man aber Abstand nehmen.

Damit sich die Haut sehen lassen kann

Zu Beginn der Urlaubssaison ist es noch nicht zu spät: im Dreierpack können über drei Wochen lang das Efeu-Hautwasser, die Efeu-Salbe und der Topinambur-Auszug angewendet werden, um auf eine sanfte und nicht minder wirkungsvolle Weise die Sommerfigur Gestalt annehmen zu lassen. Es versteht sich von selbst, dass eine gewisse Disziplin beim Essen und Trinken sowie Bewegung dieses Ansinnen vorantreibt. In Karlstein an der Thaya ist alles bereits griffbereit zu haben: Topinambur-Auszug 300 ml, Efeu-Hautwasser 100 ml + Efeu-Salbe 100 g (anstatt € 29,10 nur € 24,90). Infos und Bestellung unter beratung@kraeuterpfarrer.at oder 02844/70 70 DW 11.

Efeu ⓒ Aquarell von Adolf Blaim, Kräuterpfarrer-Zentrum Karlstein/Thaya

Kommentare geschlossen.