Ein Sitzbad zum Lindern

Weiße Taubnessel bei Hämorrhoiden

Wie schnell kann doch etwas in Vergessenheit geraten? Das betrifft nicht bloß manch nebensächliche Termine, sondern vieles andere mehr. Und es liegt auch nicht nur an einer eingeschränkten Gehirnfunktion, sondern meist an fehlender Aufmerksamkeit. Drum ist es gut, wenn ich Tag für Tag Kräuter abhandeln kann, und eben nicht bloß die weit und breit bekannten. Wenn ich z. B. den Namen Weiße Taubnessel (Lamium album) nenne, so wird da und dort ein Achselzucken die Reaktion sein. Denn dieses Gewächs ist wohl nur den botanisch einigermaßen Versierten bekannt. Und es wäre schade, nicht um dieses liebenswerte Geschöpf zu wissen. Die Weiße Taubnessel ist ein so genannter Kulturfolger und liebt als Standorte mit Stickstoff angereicherte Böden. Sie ist in der freien Natur auch in der Nähe von Weideplätzen zu finden, da sie Ammoniak ebenfalls nicht scheut. In der traditionellen Klostermedizin hat man die Pflanze immer wieder herangezogen, um damit verschiedene Leiden zu kurieren. Als Inhaltsstoffe der Weißen Taubnessel lasen sich Gerbstoffe, Pflanzenschleim und Flavonoide samt Glykosiden aufzählen. Somit geht mit der Verwendung des Gewächses auch ein zusammenziehender Effekt einher, der sich heute noch als begleitende Maßnahme nutzen lässt. Das unangenehme Thema des Auftretens von Hämorrhoiden können wir im Zusammenhang mit der Weißen Taubnessel ruhig anschneiden. Denn muss sich jemand mit diesen lästigen Erscheinungen herumschlagen, so ist es sicher angezeigt, eine Linderung der Beschwerden anzustreben. Deshalb möchte ich heute dazu raten, die Weiße Taubnessel in einem Sitzbad aufzubereiten und deren natürliche Kraft zu nutzen.

 

Zusatz für ein Sitzbad

Von getrocknetem und zerkleinertem blühenden Kraut der Weißen Taubnessel ca. 70 g mit 2 Liter kochendem Wasser überbrühen. 15 Minuten vor dem Abseihen ziehen lassen. Danach dem Wasser für ein Sitzbad hinzufügen. 10 bis 15 Minuten durchführen. Eine derartige Anwendung kann 3-ml pro Woche erfolgen, um damit eine Reduktion der Beschwerden bei Hämorrhoiden zu unterstützen. www.kraeuterpfarrer.at

Weiße Taubnessel (Lamium album) © Aquarell von Adolf Blaim, Kräuterpfarrer-Zentrum Karlstein/Thaya

 

 

 

Kommentare geschlossen.