Aufmerksamkeit steigern

Den Frühling nicht verpassen

Gute Vorsätze sind an und für sich nicht unangebracht. Zu bestimmten Zeiten meinen wir, vermehrt ganz spezielle Dinge oder Verhaltensweisen ins Visier nehmen zu müssen, um eine Änderung unserer Befindlichkeit samt der damit verbundenen Umwelt zu erreichen. Jeder von uns weiß aber auch nur allzu gut, dass dabei die Latte der Erwartungen oft zu hoch hängt. Um aber trotzdem Erfolgserlebnisse zu ermöglichen, dürfen wir ruhig leiser treten und das schon vorhandene Gute in uns schlicht einmal wahrnehmen. Dazu zählt z. B. unsere Aufmerksamkeit. Wenn bald das Frühjahr mit all seinen erfreulichen Symptomen Schritt für Schritt die Natur verändert, sollten wir dabei nicht unbeteiligt bleiben. Andernfalls verpassen wir die schönsten Momente, die vor unseren Augen stattfinden, ähnlich den Zuschauern eines langweiligen Filmes, die sich angeregt unterhalten. Egal, ob wir uns gerade in urbanem Gebiet oder mitten auf dem Land befinden, überall gibt es da etwas zu entdecken. Nach außen hin erscheint der Anblick eines Zugvogels, der zurückkehrt, nicht unbedingt als Sensation. Genauso wenig beeindruckt oberflächlich betrachtet das erste Schneeglöckchen die mit sich selbst beschäftigte Menschheit. Nach innen hin aber kann sich ein Fenster der Freude öffnen, durch das ein Licht strahlt, um so manches Dunkel zu erhellen. Um dieses Fenster zu öffnen, bedarf es einfach nur der aktiven Aufmerksamkeit, die eins um das andere registriert, wenn der Frühling Einzug hält.

Des einen Freud, des anderen Leid:

Sobald die Sonne die Temperaturen steigen lässt, setzt ein schier unbändigbarer Wettlauf der einzelnen Gewächse ein. Die Haselstauden beginnen zu stäuben. Dabei werden die männlichen Kätzchen immer länger, um dem Wind ihren Blütenstaub zu übergeben und auf diese Weise die weiblichen Blüten zu „beglücken“. Ähnlich verhält es sich bei der Schwarzerle, die an den Ufern der natürlich belassenen Flüsse wächst. Bei dieser Art erscheinen die Kätzchen jedoch purpurrot. Allergiker wissen auf leidige Weise, wann dieser Prozess einsetzt.

Kommentare geschlossen.