Gesundheitstipps

27. Mai 2024

Wenn Schluckauf einsetzt

Mit Pfefferminze besänftigen Wie oft wären wir doch gern Herr über unsere Sinne und Laute. Ja, das geht schon die meiste Zeit, ob wir nun sprechen oder singen oder doch wieder schweigen wollen. Beim Husten und Nießen tun wir uns Read more...

...

Mehr lesen...

26. Mai 2024

Fettpölsterchen loswerden

Mischtee für die Sommerfigur Sich fit und gesund zu fühlen, ist keine Selbstverständlichkeit. Wir alle wissen nur allzu gut, wie leicht genau dieses Empfinden getrübt werden kann. Eine leichte Erkältung oder ein verstimmter Magen reichen schon aus, damit wir nicht Read more...

...

Mehr lesen...

25. Mai 2024

Mehrseitig verwendbar

Ätherisches Fenchelöl für den Alltag Betrachten wir eine Pflanze, so richtet sich unser Blick meist auf das Äußere, also ihre Gestalt und ihre Blüten bzw. Früchte. Dieses Erscheinungsbild hilft uns, sie zu erkennen und einzuordnen. Im Verborgenen hingegen liegen die Read more...

...

Mehr lesen...

24. Mai 2024

Bei rauer Haut auf den Händen

Mit Weingrün geschmeidig machen Wer vor sich ein Glaserl Wein stehen hat, freut sich meist auf den Genuss, der auf dem Gaumen zum Tragen kommt, sobald der erste Schluck davon genommen wird. Kaum jemand bedenkt jedoch, wieviel Arbeit die Winzer Read more...

...

Mehr lesen...

23. Mai 2024

Tut dem Magen gut

Die Kornblume für einen Tee Wir Menschen betreiben oft sehr viel Aufwand, um etwas oder jemanden schön zu machen. Da gilt es Fassaden zu renovieren oder den Gang zum Friseur anzutreten, um nur zwei Beispiele zu nennen. Wir könnten fast Read more...

...

Mehr lesen...

22. Mai 2024

Eine gute Wegbegleiterin

Die Käsepappel innerlich und äußerlich verwenden Die Pflanzen, die ohne unser Zutun in der freien Natur wachsen, sind immer wieder von Interesse. In ihnen dürfen wir je neu wahre Schatzkammern für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden entdecken. Oft wachsen diese Read more...

...

Mehr lesen...

21. Mai 2024

Morgendliche Nervenstärkung

Lavendel aufgießen und trinken Nervliche Erregbarkeit hat zwei Seiten. Sie bewahrt einen davor, allzu abgebrüht und gleichgültig dem Tagesgeschehen und den vorliegenden Aufgaben gegenüberzustehen. Anderseits ist aber ein Zuviel davon eindeutig schädlich. So ist es nur recht und gut, wenn Read more...

...

Mehr lesen...

19. Mai 2024

Für einen heileren Mund

Hirtentäschel zum Gurgeln Jene Weise, wie die Landwirtschaft betrieben wird, hat im letzten und im gegenwärtigen Jahrhundert große Umbrüche erfahren. Was wieder mehr an Bedeutung gewinnt, das ist die Weidehaltung. Somit rückt auch manche Erinnerung an vergangene Epochen näher, in Read more...

...

Mehr lesen...

18. Mai 2024

Nicht darüber ärgern, sondern verwerten

Brennnesseln haben ihr Gutes Immer wieder begegne ich Leuten, die die Stirn runzeln, wenn ich von so manchem Beikraut spreche. Meist sind diese Pflanzen recht eigenwillig und wachsen gerade dort, wo wir es nicht wollen. Statt sich darüber zu ärgern, Read more...

...

Mehr lesen...

17. Mai 2024

Frisches Grün zum Würzen

Die Echte Engelwurz wirkt anregend Manchen Heilkräutern schreiben wir ganz bestimmte Eigenschaften zu. Sie erweisen sich entweder für gewisse Organe als förderlich oder helfen mit, dass unser Gemüt möglichst in Hochform bleibt. Viele Menschen wissen aber meist nur um eine Read more...

...

Mehr lesen...