Naturheilkunde und Zahlensymbolik

Mit 7 Kräutern sich für den Winter rüsten

Welche Musik bevorzugen Sie? Ist es Klassik oder sind es gar die Kompositionen der Renaissancezeit? Oder lieben Sie Jazz? Darf es auch einmal Techno sein oder kommen Sie gar erst durch einen Rap ein wenig in Trance? Heute möchte ich Ihnen, werte Leser dieser Zeilen, ein kleines Detail aus meiner Vergangenheit verraten. In der Maturazeitung des Jahres 1984 stand über mich geschrieben: „Wenn Sie ihm eine Freude machen wollen, schenken Sie ihm eine Orgel.“ Also, damit ist glaube ich eindeutig zum Ausdruck gebracht, welches Instrument ich besonders schätze. Die Stiftskirche Geras besitzt ein prächtiges Instrument aus dem Jahre 1731. In deren Prospekt (das ist die sichtbare Frontseite der Orgel) stehen vor allem Gruppen von je 7 Pfeifen in den einzelnen Feldern, schön nach ihrer Größe geordnet. Das ist ein Symbol für den Heiligen Geist bzw. für seine Gaben an die Gläubigen, die gefirmt werden. Bei den Heilkräutern können wir auch das wirkungsvolle Zusammenspiel der einzelnen Gewächse samt deren Inhaltsstoffen nutzen. Nun geht es vor allem darum, sich auf den Winter vorzubereiten, der uns einiges abverlangen wird. Denn da und dort können wir ganz schnell krankheitserregende Keime aufnehmen, die aber unser Immunsystem nach Möglichkeit ausschalten sollte. Eine 7-Zahl an wertvollen Kräutern findet sich in einem Tee, der im Hinblick auf ein positives Zusammenspiel der Heilkräuter zusammengemischt wurde. Darin enthalten sind: Thymian, Ringelblumenblüten, Melisse, Brennnessel, Himbeerblätter, Ysop und die wertvollen Hagebuttenfrüchte. Mit diesem Tee kann man den Organismus kräftigen, indem man 3 Wochen hindurch 3-mal am Tag eine Schale davon trinkt. Auch hier spielt eine heilige Zahl eine regulierende und dosierende Rolle. Zusätzlich helfen Sanddorn- und Propolissaft mit, den Körper auf den Kampf gegen die Keime vorzubereiten.

Aktion für das Immunsystem:

In Karlstein an der Thaya liegt genau das Richtige für Sie parat. In einer Aktion kann man jetzt die Teemischung „Für eine kräftige Abwehr“ 100 g (Beschreibung siehe oben) samt Sanddorn-Saft 500 ml und Propolis-Saft 250 ml um € 19,90 statt bisher € 24,70 haben. Ein Anruf (ab kommenden Montag) oder eine E-Mail bestellung@kraeuterpfarrer.at genügt. Dieses Gesundheits-Package eignet sich auch vorzüglich als Geschenk.


ⓒ Aquarell von Adolf Blaim, Kräuterpfarrer-Zentrum Karlstein/Thaya

Kommentare geschlossen.